© copyright Hausbergschule Hoch Weisel webdesign: mario-pics.com Impressum
Hausbergschule Butzbach

Der neue Pavillon entsteht

Halbjährlich können sich die Kinder der Klassen 3 und 4 in

jahrgangsgemischte AGs einwählen. Angeboten werden

beispielsweise Knobel-AG, Experimentier-AG, Theater-AG,

Instrumental-AG, Computer-AG, Kunst-AG, Garten-AG, Volleyball-AG,

Tischtennis-AG, Tanz-AG oder entsprechende Wünsche der Schüler.

Bildergalerie 2008

 

Im Rahmen der Gesundheitserziehung stellten die Schüler und

Schülerinnen der 4. Klassen eigene, gesunde Mahlzeiten her.

Frau Annette Grimm vom Deutschen LandFrauenverband e.V. leitete

dieses Projekt. Im Anschluss an das 3-wöchige Projekt erwarben die

Kinder ihren Ernährungsführerschein.

Um den Mathematikunterricht mit außerschulischen Lernorten zu

bereichern, findet mindestens einmal im Jahr ein Besuch im nahe

gelegenen Mathematikum statt. Durch das Experimentieren, Forschen,

Bauen und Knobeln, werden die Exponate selbstständig und mit großem

Interesse von den Schülern erforscht.

Im Juni fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele mit

anschließendem Staffellauf statt

Am 5. August wurden die neuen Schüler der Hausbergschule eingeschult.

Nach der offiziellen Begrüßung auf dem Schulhof fand die Feier in der

Hausberghalle statt. Zuerst wurden die Neulinge vom Schulchor begrüßt.

Daran anschließend führte die Klasse 4a ein Theaterstück auf. Die Feier

wurde mit einem Gottesdienst durch das Pfarrerehepaar Neuse abgerundet.

Faschingsfeier

Der Nikolaus kam in diesem Jahr etwas zu früh. Das lag daran, dass ihm ein

Wichtel einen Streich spielte, indem er den Nikolauskalender manipulierte.

Nichtsdestotrotz freuten sich alle Kinder und Lehrer der Hausbergschule

über den Besuch und die Geschenke.

Im Vordergrund der diesjährigen Projektwoche stand der Hausbergturm

und das Leben der Kelten auf dem Hausberg. In den jahrgangsgemischten

Gruppen wurden, neben dem Bauen eigener Türme, keltische Gerichte

gekocht, eine entsprechende Behausung errichtet und entsprechende

Waffen, Schmuck und Kleidung hergestellt. Die Ergebnisse wurden daran

anschließend, im Rahmen eines keltischen Festes, auf dem Schulhof und im

Schulgebäude präsentiert.

Jedes Jahr findet zum Ende des Schuljahres ein

Fußballturnier der Klassen 2 - 4 statt.

Knapper Sieger wurde in diesem Jahr die Klasse 4c.

Verabschiedung der 4. Klasse

Auch bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Hausbergschule führten

die Schülerinnen und Schüler wieder ein sehenswertes Programm auf.

Der Chor umrahmte die Festlichkeit. Viele Kinder spielten auf ihren

eigenen Musikinstrumenten Weihnachtslieder. Andere trugen Gedichte

vor, zeigten ein Rollenspiel, Tänze und sogar ein englischen Krippenspiel.

Im November 2008 fand ein Projekttag, im Rahmen einer freiwilligen,

universitären Zusatzqualifikation im Bereich der Psychomotorik statt.

Studenten und Studentinnen der Universität Gießen studierten mit

Schülern der 4. Klasse ein Zirkusprojekt ein und führten

es vor den 3. und 4. Klassen der Haubergschule auf.