Hausbergschule Butzbach

Demokratieerziehung

© copyright Hausbergschule Hoch Weisel webdesign: mario-pics.com Impressum

Leitsatz:

Demokratische Strukturen werden im täglichen

Umgang miteinander erfahren und geübt.

Ziel 1
Maßnahmen
verantwortlich
Zeitraum
Die SchülerInnen erleben beispielhaft, wie eine humane und demokratische Gesellschaft funktioniert.
Es gibt einen Klassenrat.
Klassenlehrkraft Sozialpädagogin
In der Einführungsphase eine Stunde pro Woche im Jahrgang 2 im Sj. 2017 / 18. In den zwei folgenden Jahren wird der Klassenrat ausgebaut, bis im Sj. 2019 / 20 alle Klassen der Jgs. 2 bis 4 pro Woche eine Stunde haben. Dafür wird die Stundentafel um eine Stunde erweitert.
Es gibt ein Klassensprecher- treffen. (Anhang 1)
Leitung Klassen- sprechertreffen Schulleitung
alle zwei Wochen für eine Schulstunde
Ziel 2
Maßnahmen
verantwortlich
Zeitraum
Die Klassen- sprecherInnen beteiligen sich an der Weiterentwicklung der Schule.
In den Klassensprechertreffen erarbeiten die KlassensprecherInnen Vorschläge, die die SchülerInnen mit ihren Bereichen des Schulalltages direkt betreffen. Auf den Treffen wird gemeinsam überlegt, was an der Hausbergschule verbessert werden kann und was die KlassensprecherInnen anregen können.Anregungen für Verbesserungen oder Veränderungen können von allen Kindern innerhalb der Klassen an die KlassensprecherInnen weitergegeben werden.
Klassensprecher Leitung Klassen- sprechertreffen
alle zwei Wochen für eine Schulstunde
Die Klassenlehrkräfte informieren sich über die Inhalte der Klassensprechertreffen mittels der Protokolle im Schaukasten, die von der Lehrkraft ausgehängt werden, die das Klassensprechertreffen leitet.
Klassenlehrkräfte Leitung Klassensprecher- treffen
nach jedem Klassensprechertreffen
Darüber hinaus unterstützen sie die KlassensprecherInnen in ihrer Arbeit dahingehend, dass sie ihnen Zeit und Raum geben.
Klassenlehrkräfte
nach Bedarf
Ebenso haben die Lehrkräfte das Recht, Anträge an das Klassensprechertreffen zu stellen.
Lehrkräfte Klassensprecher
nach Bedarf
Die Lehrkraft, die das Klassensprechertreffen leitet, berichtet unter dem TOP „Mitteilungen“ über das Treffen
Leitung Klassensprecher- treffen
nach Bedarf während einer Gesamtkonferenz
Die Gesamtkonferenz berät und entscheidet ggf. über die Anträge der KlassensprecherInnen
Gesamtkonferenz
nach Bedarf
Der Austausch zwischen den KlassensprecherInnen und der Schulleitung findet bedarfsorientiert und niedrigschwellig statt.
Klassensprecher Leitung Klassen- sprechertreffen Schulleitung
nach Bedarf
Ziel 3
Maßnahmen
verantwortlich
Zeitraum
Die Kinder nehmen ihr Recht wahr, sich bei Fragen, die sie betreffen, zu informieren, mitzubestimmen und zu sagen, was sie denken.
Für die Fragen und Anregungen der Kinder ist Raum während des Klassensprechertreffens.
Klassensprecher Leitung Klassen- sprechertreffen
während der Treffen
In den Konferenzen werden Beschlussfassungen, bei denen die Mitbestimmung der Klassensprecher möglich ist, so lange aufgeschoben, bis das Votum der Klassensprecher mitdiskutiert werden kann.
Leitung Klassensprecher- treffen Gesamtkollegium Schulleitung
nach Möglichkeit
Die Kinder beteiligen sich sowohl an der inhaltlichen als auch an der organisatorischen Gestaltung von Festen und Feiern.
Leitung Klassensprecher- treffen Gesamtkollegium Schulleitung
nach Möglichkeit und Bedarf
Die Kinder melden im Rahmen des GTA mittels eines Ampelsystems ihre Zufriedenheit mit dem Mittagessen zurück.
GTA-Team Schulleitung
nach jedem Essen